Kennst du deine Gefühlsschatzkiste?

Erkenne an was ist. Du bist ein großartiges Wesen. Du bist Körper, Sinne, Geist und Seele. Wie du deinen Körper mit den Ayurveda-Wissenschaften gesund hälst ist fast das einfachste, deswegen ist es auch gut damit anzufangen. Um aber heil und frei zu werden, ist es gut den Geist zu klären. Häufig ist unser momentanes Wirken…

WEITERLESEN >>> →

Möchtest du jetzt in ein glückliches Leben starten?

10 Tipps, wie du dein Leben voll und ganz lebst Gehörst du zu denen die in allen Lebensbereichen (Partnerschaft, Freunde, Gesundheit, Beruf, Finanzen, soziales und ökologisches Engagement) aus tiefsten Herzen zufrieden sind und ungebremst genau dein Lebens lebst? Mein Glückwunsch, du hast den Trick raus und die Gesetze des Universums verstanden. Gehörst du zu denen…

WEITERLESEN >>> →

Entschlacken, aber wie?

Fühlst du dich schwer und träge? Hast du mal wieder richtig zugelangt bei auf dem großen Festtagsbuffet und/oder dich in letzter Zeit zu wenig bewegt? Ayurveda bietet eine einfache Methode um Toxinen, Schlacken und Pfunden adieu zu sagen. Mit Hilfe eines gezielten Entschlackungsprogramm kannst du durch Kichari-Fasten dein Wohlfühlgewicht erreichen. Für das kleine Entschlacken daheim…

WEITERLESEN >>> →

Die Ayurveda-Typen und was dahinter steckt

Was steckt hinter dem Begriff Doshas? Sicherlich hast du den Begriff Doshas schon einmal gehört, im Ayurveda bezeichnet er die Bio-Energien beziehungsweise eine Atmosphäre, woraus sich die Ayurveda-Typen ableiten. Über die Doshas oder Bio-Energien erhalten wir Informationen zur körperlichen und geistigen Konstitution. Heute stelle ich dir in einer Übersicht vor, wie uns diese Doshas prägen.…

WEITERLESEN >>> →

Wie komme ich mit Ayurveda gesund und fit durch den Winter?

Möchtest du auch den Winter gesund und in guter Stimmung genießen. Dann schaue was der Ayurveda für dich zu bieten hat: Im Winter herrscht das Vata-Dosa vor. Was heisst die Elemente Luft/Wind und Äther sind vorherrschend. Es ist kalt und oft fegt ein rauher Wind um die Ecken. Wie schütze ich mich nun im Winter?…

WEITERLESEN >>> →

Nähre deine göttliche Essenz

In der ayurvedischen Lehre sind wir darauf bedacht alle Körpergewebe angemessen zu nähren. Wenn du nach den ayurvedischen Prinzipien lebst, frische oder frisch zubereitete Nahrung aus gesunder Erde zu dir nimmst, dann unterstützt du damit die Funktion deines Verdauungsfeuers und die energetische Durchlässigkeit der kleineren und größeren Leitungsbahnen im Körper. Zu wenig Verdauungsfeuer führt zur…

WEITERLESEN >>> →

Page 7 of 7