Frei sein – Urschmerz loslassen

Was bedeutet eigentlich frei sein?

Nach meiner Auslegung ist eine Voraussetzung für Freiheit die Lösung unseres Urschmerzes. Dieser Urschmerz enthält Gefühle wie Trauer, Schuld, Fassungslosigkeit, Wut, Lähmung, Verängstigung, Unterdrückung, Wertlosigkeit u. a.

Im Video erhältst du eine Zusammenfassung zu diesem Thema:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Suche

Tatsächlich hast du eine Wahrheit in dir, die voller Liebe, Vertrauen, Frieden und Gemeinschaft ist. Diese Wahrheit aus deinem Herzen unterstützt dich mit deiner ganzen Seelenkraft zu gehen und die Vorstellungen von einem leichteren und friedvollerem Leben zu verwirklichen.

>>> Liebe ist die stärkste Kraft

Die Hindernisse

Im Außen begegnen dir immer wieder begrenzende Meinungen und Konzepte, die auf schwereren Energien und niederfrequenten Schwingungen beruhen. Oder auch solchen Energien, die dich in eine Richtung treiben in die du gar nicht gehen möchtest. Du verinnerlichst die Schwingungen, die kollektiv gelebt werden.

Mein Lösungsansatz

Wenn dir das so begegnet, dann geht es um die Lösung der Urschmerzen.

In der christlichen Kultur ist ein Urschmerz, der in uns steckt, die Kreuzigung von Jesus. Und vielleicht spürst du noch heute die Übermacht, Ängste, Verwirrung, Lähmung, die dich auf der Seite des Schmerzes halten.

Es geht darum zurück in die Liebe zu gehen, dein Licht zu spüren, dich auszudehnen und deine innersten Werte zu leben.

Dafür musst du komplett aus dem Herzen heraus leben, dieses unerschütterliche Vertrauen in dir auferstehen lassen. Dich so über alle Beschränkungen, Ängste, Sorgen und Zweifel erheben. Deinen inneren Frieden und die Unendlichkeit spüren, sowie dich selbst lieben und annehmen, so wie du bist.

Der Stand der Entwicklung

Viele hängen in diesen schweren Schwingungen fest. Sie wünschen sich Freiheit, lehnen andererseits leichtere Schwingungen ab (unermessliche Freude, wahre Liebe) oder können sie sich nicht vorstellen. Ihre Gewohnheiten scheinen in ihnen verwurzelt. Sie wissen oft nicht was sie tun.

Ausweg

Es sind teils die Organe, die Leber und das Herz, wo wir diesen alten Schmerz gespeichert haben. Auch die unteren Chakras (Energiezentren) sitzen oft voll niedrig schwingenden Energien: Unsicherheit, Scham, Schuld,...

Als Heilerin ist mir das nichts Neues diesen Schmerz aufzulösen, jetzt geht es um immer höhere Dimensionen.

Mit dem vorherrschenden Bewusstsein werden diese alten Gefühle zu einer unerträglichen Einschränkung.

In einem 4-wöchigen Kompakt-Programm widme ich mich diesem Thema: Die Leber und das Herz von blockierenden Gefühlen klären. Liebe spüren und annehmen, das Herz öffnen. Vertrauen in deinen Weg und deine Einzigartigkeit gewinnen.

Chakra-Clearing-Kompakt

Willst du dabei sein?

Bist du bereit diesen Schmerz hinter dir zu lassen?

Sprich mich an, dann schaue ich mir deine aktuelle Situation an und zeige dir einen Weg auf, wie du deine Situation in kürzester Zeit maßgeblich verbesserst:

Begleitung in deine neue FreiheitHier klicken und mehr erfahren...

 

Alles Liebe.

Deine Dharamleen

https://dharamleen.de/herzheilung/

Leave A Response

* Denotes Required Field