Das Herz der neuen Zeit

Das Herz der neuen Zeit ist das göttliche Herz. Es bezieht sich auf deine direkte Verbindung mit der göttlichen Quelle, der Verschmelzung von Körper, Geist und Seele: Liebe ist der Liebe wegen. Die Schöpfung ist in dir, du bist die Schöpfung.

Das Herz ist ausgedehnt und wirkt wie ein Magnet und zieht das Positive und Liebende an.

Das Jahr 2020 (2 + 0 + 2 + 0 = 4) steht numerologisch für die Vier. Die vier ist auch dem vierten Energiezentrum, dem Herzchakra zugeordnet und damit dem Dienen für ein großes Ganzes aus dem urteilsfreien, mitfühlenden, liebenden Herzen heraus.

Die Entwicklung der Herz-Energie

In einem Artikel „Vom Opfer zum Schöpfer“ bin ich bereits auf die drei Phasen der persönlichen und spirituellen Entwicklung eingegangen.

Hier beschreibe ich dazu die Herz-Energie:

(1) Das Herz im Überlebensmodus

Das Herz im Überlebensmodus ist gewöhnlich energetisch eng, wie verpanzert, sich selbst und anderen gegenüber. Leben findet aufgrund der Erfahrungen und Altlasten aus der Vergangenheit statt. Die Menschen fühlen sich in ihren Belangen „zu kurz gekommen“, sie wollen vieles haben ohne in ihre Größe zu gehen und sind in einer Bedürftigkeit anderen gegenüber. Auch fällt es ihnen schwer, sich selbst ehrlich zu fühlen und anzunehmen. Die Grundgefühle sind Verdrängung, Groll, Angriffslust und Schuldzuweisung an andere. Aufkeimende Gefühle von Mitgefühl und Verständnis sind oft auf enge Familienmitglieder oder sehr gute Freunde begrenzt. Menschen im Überlebensmodus tauschen sich gern mit Gleichgesinnten darüber aus, wie schlecht die Welt ist. 

Die Existenz der Seele oder einer übergeordneten Schöpfungskraft wird im Überlebensmodus in der Regel abgelehnt.

(2) Das erwachende Herz – Ebene der Heilung

Auf dieser Ebene erwachen die Menschen und die Herzen öffnen sich. Immer mehr werden die Qualitäten des Herzens gelebt: Liebe, Mitgefühl, Verständnis, Unvoreingenommenheit, Güte, Offenheit für andere Meinungen und Seinsformen, Leichtigkeit als Lebensgefühl. Immer mehr wird die Verbundenheit mit allem was ist erkannt. Ebenso wird immer mehr Verantwortung für das eigene Handeln übernommen und die neue Selbstwirksamkeit macht Mut zur weiteren Entfaltung.

Es wird erkannt, dass destruktive Emotionen und Verstrickungen reichlich Energie rauben. Nun wird so vieles daran gesetzt, um freier und gelöster aus dem Herzen zu handeln. Die Verbindung zu ihrer wahren Schöpferkraft leidet noch unter Selbstzweifeln und mangelnder Selbstermächtigung, dadurch ist ihre Herz-Energie schwankend. Sie sind manipulierbar und lassen sich auf Trugbilder ein.

Die Seelenenergie wird mehr und mehr wahrgenommen und das Wachstum auf die Seelenaufgabe hin ausgerichtet.

(3) Das göttliche Herz

Auf der Ebenen des göttlichen Herzens ist die Verschmelzung mit der schöpferischen Quelle/Gott vollzogen. Gott ist in mir, ich bin Gott. Jeder ist Gott. Durch die Anerkennung einer gemeinsamen Quelle lösen sich die Ver- und Beurteilungen unter den Menschen auf. Alles wird als Ausdruck der Schöpfung honoriert. Die Liebe ist überall. Die Liebe ist bedingungslos. Liebe der Liebe wegen, das bedeutet es gibt keine Ablehnung, keine Missgunst, keine Über- oder Unterlegenheitsgefühle mehr. Vertrauen hat den Raum der Zweifel und Ängste eingenommen. Das Grundgefühl ist eine unbeschreibliche grundlose Freude des Herzens.

Das göttliche Herz verströmt seine Energie der Liebe wegen, es fragt nicht nach weltlichen Zielen, es folgt einer höheren Ordnung und weiß um den mächtigeren Plan hinter sich.

Die Aufgaben der Seele sind angenommen und werden aus einer großen natürlichen Motivation heraus erfüllt.

Die Vier in der Numerologie

Die Vier in der Numerologie repräsentiert das göttliche Herz in der persönlichen Anbindung an die Schöpferkräfte. Die erlöste Vier ist Vertrauen, Freude, Verbundenheit, Leichtigkeit. Die Vier ist aufgrund der Symbolik des Quadrats, mit seinen vier Seiten, sehr stabil, konstant und beständig.

Auch trägt die Vier eine fortwährende Kraft, Ausdauer und Wirksamkeit in sich. Die Energie der Vier ist schnell, so wie die schöpferische Energie.

Wenn die Vier unerlöst ist, also aus ihrer göttlichen Verbundenheit herausgefallen ist, dann ist nicht mehr im Fluss ihres höheren Seins und so fällt es schwer klare Entscheidungen zu treffen.

Was bedeutet das für das Jahr 2020?

Im Jahr 2020 sind wir aufgefordert unser Herz zu befreien und damit die erlöste Vier zu leben. Mit der Vier geht die unermessliche bedingungslose Liebe einher. Die Welt erhebt sich mit uns in diese immer höhere Energie.

Wir können die neuen Energien der Liebe allerdings nur zuverlässig in uns halten, wenn wir unsere alten Emotionen hinter uns lassen. Andernfalls wird eine innere Zerrissenheit, Orientierungslosigkeit und allgemeine Ohnmacht immer spürbarer.

Die Vier steht auch für das Handeln und Vorangehen, beziehungsweise für das Dienen in dem großen ganzen Szenario. Idealerweise füllt jeder seine ureigene Lebens- und Seelenaufgabe aus.

Wo steht die Menschheit?

Die Menschen haben lange (zu lange) ihrem Verstand und damit den Ego-Strukturen die Macht über ihr Leben überlassen. Sehr viele sind sich dessen bewusst, fassen aber nicht den letzten Entschluss, um sich auf die höhere Ebene des göttlichen Herzens einzulassen.

Sich wiederholende Denkmuster, Argumentationsketten und destruktive alte Energien halten sie immer wieder fest, so dass sie trotz der oft schon länger währenden Transformationsversuche letztlich immer noch das Gleiche wie zuvor erleben.

Viele denken sie müssten noch besser werden, etwas nach äußeren Vorgaben erzielen und beginnen sich umzuprogrammieren. Dabei geht es nicht um eine neue Programmierung, es geht um die reine und direkte Verbindung mit der Seelenkraft. Die damit einhergehende Öffnung des Herzens und den Ausdruck der eigenen Seelenkraft.

Tiefe Annahme, Verzeihen und Heilung der Vergangenheit ist dafür erforderlich. In den jetzt angestiegenen Energien lassen sich vormals tiefe Verletzungen und Traumata sehr viel leichter auflösen als jemals zuvor. Die Menschen erwachen. Ein zunehmender Teil der Menschen wird sich in der 3. Ebene des göttlichen Herzens verwirklichen.

Wo stehst du?

Was willst du?

Mein Wirken

In allen meinen Angeboten verhelfe ich meinen Klientinnen im Feld der Liebe und Verbundenheit zu schnellen und nachhaltigen Ergebnissen. Ich downloade Liebe und Verbundenheit für dich, außerdem weiß ich deine Ego-Gewohnheiten zu durchschauen. Sehr gut nehme ich wahr, was wirklich deiner Seelenessenz entspricht oder was du dir die ganze Zeit einredest.

Du bekommst bei mir persönliche Begleitung und ebenfalls verschiedene Hilfsmittel, um deine niedrig schwingenden Energien von Selbstzweifeln, Ängsten und Kleinhalten aufzulösen, damit du dich in die höheren Energien erheben kannst.

Willst du die Herzenergien abrufen, deinen Herzmagneten aktivieren und deine Energien erheben?

In dem 4-wöchigen Kurzprogramm „Herzaufstieg“ findest du den idealen Einstieg um dein Herz von blockierenden Energien zu befreien:

„Herzaufstieg“ – Hier findest du Infos zu den Programm-Inhalten

 

Alles Liebe

Dharamleen

 

Leave A Response

* Denotes Required Field